Jetzt bewerben / Apply Now

Studienplätze für den dualen Studiengang Verwaltungsinformatik (Bachelor of Science) in Kooperation

Location
Berlin
Posted
25 Jan 2023

Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) bietet:

Studienplätze für den dualen Studiengang Verwaltungsinformatik (Bachelor ofScience) in Kooperation mit der Universität der Bundeswehr in München zum 1.Oktober 2023

Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für dieBundesverwaltung. Mit über 4.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBundzentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit.


Referenzcode

VITUniBw2023

Dienstsitze

Frankfurt am Main, Ilmenau, Köln, Düsseldorf, Bonn, Hannover, Wiesbaden, Hamburg,Berlin, Nürnberg, Stuttgart, Karlsruhe


Aufgaben

Sie erwartet ein dreijähriges duales Studium, welches aus 27 Monaten Theorie und 9Monaten Praxis im ITZBund besteht. Sie studieren an der Universität der Bundeswehr inMünchen. Die Studieninhalte setzen sich aus den folgenden drei Bereichen zusammen:

Informationstechnik Inhalte u. a.: Grundlagen der Informatik, Einführung in dieSoftwareentwicklung, Informationssicherheit, angewandte Informatik

Verwaltungsmanagement Inhalte u. a.: Projektmanagement, Wirtschaftswissenschaften,Public Management

Allgemeine Verwaltungslehre Inhalte u. a.: Verfassungs- und Europarecht,Verwaltungsrecht, Recht des öffentlichen Dienstes

Die praktische Ausbildung erfolgt an unterschiedlichen Standorten des ITZBund. Sie werdenverschiedene Dienstsitze und Abteilungen in den drei Praxisphasen kennenlernen.


Anforderungen

Abitur, Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss (spätestens biszum Einstellungstermin)

deutsche Staatsangehörigkeit im Sinne des Artikels 116 Grundgesetz oderStaatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union bzw. von Island,Liechtenstein oder Norwegen

Gewähr jederzeit für die freiheitlich demokratische Grundordnung im Sinne desGrundgesetzes einzutreten

keine Vorstrafen, geordnete wirtschaftliche Verhältnisse

gesundheitliche Eignung

bundesweite Einsatzbereitschaft

gute schulische Leistungen, insbesondere in Mathematik, Deutsch und (wenn belegt)Informatik

sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Interesse an moderner Informationstechnik

Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit

Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein


Wir bieten

Bereits zu Beginn des Studiums werden Sie unter Berufung in das Beamtenverhältnis aufWiderruf in den Vorbereitungsdienst für den gehobenen technischen Verwaltungsdienst desBundes eingestellt. Sie erhalten während des Studiums eine attraktive monatlicheBesoldung von ca. 1.550 € brutto. Während der Theoriephasen besteht grundsätzlich dieMöglichkeit einer Unterbringung in München. Ein Notebook und Studienmaterial werdenIhnen zur Verfügung gestellt. Die drei Praxisphasen absolvieren Sie grundsätzlich anunterschiedlichen Standorten des ITZBund. Die Kosten der Unterkunft am Praxisstandortsowie Reisekosten, Trennungsgeld und Umzugskosten werden im Rahmen der gesetzlichenVorgaben übernommen.


Abschluss

Nach erfolgreichem Studium wird Ihnen der akademische Grad"Verwaltungsinformatikerin B.Sc." bzw. "Verwaltungsinformatikerin B.Sc." verliehen.Nach erfolgreichem Abschluss erfolgt in der Regel eine Übernahme in den gehobenentechnischen Dienst im Einstiegsamt BesGr. A 10 (BBesO).


Jetzt bewerben / Apply Now

Details