Jetzt bewerben / Apply Now

Duales Studium in der Steuerverwaltung des Landes Baden-Württemberg. Job in Karlsruhe German Careers

Location
Karlsruhe, Baden-Württemberg
Posted
25 Jan 2023

;

Mit dem dualen Studium zum Bachelor of Laws in der Steuerverwaltung erö;ffnen sich f r Sie vielf ltige Perspektiven: Abwechslung, Aufstiegsmö;glichkeiten, Verantwortung, ein sinnvoller und krisensicherer Job, ein gutes Gehalt, flexible Arbeitszeiten. Ein Studium mit Hand und Fu und was f rs Kö;pfchen. Starten Sie durch in eine erfolgreiche Zukunft!

;

Kurz und knackig: Die wichtigsten Fakten zur Ausbildung

  • Ein Studium in der Steuerverwaltung setzt die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Schulabschluss voraus. Ihre St rken sollten in den Bereichen Mathematik und Deutsch liegen.
  • Das Studium dauert drei Jahre.
  • Sie erhalten ab dem ersten Tag eine monatliche Studienverg tung von rund 1.350 Euro.
  • Sie sind von Anfang an;Beamtin oder Beamter des Landes Baden-W rttemberg mit vielen Vorteilen.
  • Ein Studienstart ist sowohl zum 1. M rz als auch zum 1. Oktober mö;glich.

;

Kleine Gruppen, viel Praxis. So geht Studium auch!

Der Studiengang Gehobener Dienst der Steuerverwaltung" an der Hochschule f r ö;ffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg (Fakult t II) zeichnet sich durch den Wechsel zwischen Theoriephasen an der Hochschule und Praxisphasen im Finanzamt aus.;Ein weiterer Vorteil: Sie eignen sich das theoretische Wissen in kleinen Gruppen an und sitzen nicht mit hunderten Studierenden in einem berf llten Hö;rsaal.

Das Studium f hrt zum anerkannten Abschluss Bachelor of Laws.

Nach dem Steuerstudium kö;nnen Sie in der gesamten Steuerverwaltung des Landes - in den Finanz mtern, in der Oberfinanzdirektion Karlsruhe mit dem Landeszentrum f r Datenverarbeitung oder im Ministerium f r Finanzen - als Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter t tig werden. Es warten viele spannende Karrierechancen, wie zum Beispiel in der Betriebspr fung oder Steuerfahndung, auf Sie. Interessiert? Dann;bewerben Sie sich!

So sieht das Studium an der Hochschule aus

Steuerrecht kann richtig spannend sein! Davon kö;nnen Sie sich ein eigenes Bild machen bei folgenden Studieninhalten;(insgesamt 21 Monate): Allgemeines und Besonderes Steuerrecht, Privatrecht und ffentliches Recht, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften. Die Fachstudien werden durch frei w hlbare Wahlpflichtf cher erg nzt. Die Vorlesungen finden in kleinen Gruppen statt. So ist eine optimale Betreuung garantiert, vor allem, wenn einmal etwas vö;llig unverst ndlich erscheint.;Alle werden mitgenommen!

Praxis im Finanzamt

Das;Finanzamt f r die berufspraktischen Studien d rfen Sie selbst ausw hlen. Sie arbeiten von Beginn an im Team und mit realen F llen an modern ausgestatteten PC-Arbeitspl tzen (insgesamt 15 Monate). Gleichzeitig vertiefen Sie so Ihr theoretisches Wissen. Sie werden von erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbildern betreut. Au erdem ist jederzeit eine Ansprechpartnerin oder ein Ansprechpartner f r Sie da. Zur weiteren Verkn pfung Ihrer theoretischen und praktischen Kenntnisse nehmen Sie regelm ig an Arbeitsgemeinschaften teil.

Ziel nach 3 Jahren: Bachelor of Laws

Ihr duales;Studium endet mit der Laufbahnpr fung f r den gehobenen Dienst der Steuerverwaltung - einer Staatspr fung. Nach bestandener Laufbahnpr fung und entsprechender Bew hrung in der Praxis haben Sie hervorragende Chancen, in die Steuerverwaltung des Landes Baden-W rttemberg bernommen zu werden. Au erdem verleiht Ihnen die Hochschule f r ö;ffentliche Verwaltung und Finanzen den akademischen Grad Bachelor of Laws.


Arbeitsbedingungen

  • Arbeitsumfeld: B ro
  • Arbeitszeiten: flexible Zeiten, Gleitzeit
  • Reiset tigkeit: Dienstreisen nur in Ausnahmef llen
  • Besondere Arbeitsumst nde:
    berdurchschnittlich viel Kontakt mit Menschen

;;

St rken

Besonders wichtige St rken:

  • Analytische F higkeiten
  • Neugierde und Lernbereitschaft
  • Sorgfalt und; Genauigkeit

;

Weitere n tzliche St rken

  • Eigeninitiative und Entscheidungsfreude
  • Selbstorganisation

;;;

Schulleistungen (Mindestanforderungen)

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder bwz. gleichwertiger Schulabschluss
  • Notendurchschnitt: gut - befriedigend
  • Hilfreiche schulische Interessen: Wirtschaft und; Recht (WIWI)

;;

Weitere Voraussetzungen:

  • Deutsche Staatsangehö;rigkeit, Staatsangehö;rigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europ ischen Union, von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz
  • Freude am Lernen
  • Interesse an wirtschaftlichen und rechtlichen Zusammenh ngen
  • Aufgeschlossenheit f r innovatives Arbeiten und Flexibilit t
  • Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise

;

Informationen zur Bewerbung

Bewerbung ber das Onlineportal

Bitte geben Sie Ihre Daten im Online-Bewerberportal ein. Sollten Sie hierzu Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an!

;

Einreichung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen

Wenn Ihre Online-Bewerbung erfolgreich war, werden Sie von Ihrem Wunschfinanzamt zur Einreichung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen aufgefordert: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Kopien der letzten drei Schulzeugnisse.

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewer bung auf AZU BIYO und geben Sie die entsprechende Refe renz num mer an.

;

Persö;nliches Bewerbungsgespr ch

Wir wollen Studierende und Auszubildende, die motiviert, engagiert und mit Freude bei der Sache sind. Wenn Sie mit Ihren Bewerbungsunterlagen berzeugen konnten, wollen wir Sie deshalb gerne persö;nlich kennenlernen. Sie werden zu einem Vorstellungsgespr ch eingeladen. ber das Gesamtergebnis Ihrer Bewerbung werden wir Sie anschlie end zeitnah informieren.

Und Sie? Haben Sie Spa an einer anspruchsvollen, vielseitigen T tigkeit in einem starken Team in der Steuerverwaltung Baden-W rttemberg? Dann starten Sie bei uns in eine erfolgreiche Zukunft! Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Jetzt bewerben / Apply Now

Details

  • Job Reference: 892103307-2
  • Date Posted: 25 January 2023
  • Recruiter: AZUBIYO
  • Location: Karlsruhe, Baden-Württemberg
  • Salary: On Application